Beiträge

Musterbeispiel RSV: Mit Prävention menschliches Leid und Gesundheitskosten vermeiden

von Gülsen Sever Yildiz Infektionserkrankungen stellen für das österreichische Gesundheitssystem und Patient:innen eine große Belastung dar. Das zeigt zum Beispiel das sich derzeit in Österreich rasant ausbreitende RS-Virus. Wie sinnvoll Prävention hier sein kann, zeigt Dr. Gülsen Sever Yildiz von der Universitätsklinik für Kinder- und Jugendheilkunde in Graz auf.

Was bedeuten innovative Therapien wirklich?

von Cornelia Moser Hohe Kosten fürs Gesundheitssystem? Medizinischen Fortschritt? Oder schlichtweg neue Hoffnung für Menschen, die von chronischen oder gar lebensbedrohlichen Erkrankungen betroffen sind? Ein Blog von Cornelia Moser, stv. Generalsekretärin des FOPI.

News

FOPI.flash Februar 2024

FOPI.flash Februar 2024 – mit Fokus auf den Innovationsstandort Österreich, einem Plädoyer für Prävention sowie Adrian Cuadra im Gespräch.

FOPI.flash Jänner 2024

FOPI.flash Jänner 2024 – mit einer Analyse, was die deutsche Pharmastrategie für Österreich bedeutet und George Tousimis im Gespräch.

FOPI.flash Dezember 2023

FOPI.flash Dezember 2023 – mit Hoffnungen für das zukünftige Gesundheitssystem und Interviews mit den neuen FOPI-Vizepräsident:innen.

FOPI.flash November 2023

FOPI.flash November 2023 – bringt der der Finanzausgleich raschen Zugang zu Innovationen? Neue Gesichter beim FOPI und Fritz Gamerith im Interview.

FOPI.flash Oktober 2023

FOPI.flash Oktober 2023 – alljährliche Lieferengpässe bei Arzneimitteln, Jobs in der Pharmindustrie und die Bedeutung von innovativen Therapien.

FOPI.flash September 2023

FOPI.flash September 2023 – mit dem Thema EU-HTA als Chance für einen raschen Zugang zu Innovationen

Podcasts

Foto Bullock

Episode 24: Gendermedizin – was macht den Unterschied?

Erst seit 2010 gibt es einen Lehrstuhl für Gendermedizin an der Medizinischen Universität Wien. Der zweite folgte 2014 in Innsbruck. Dabei ist Gender Diversity längst in allen Bereichen der Gesellschaft ein Thema. In der Medizin sind die geschlechtsabhängigen Unterschiede teilweise augenfällig,…
accelent

Episode 22: Time to Approval – Die langen 13 Jahre bis zur Zulassung eines Arzneimittels

Im Schnitt dauert es 12 bis 13 Jahre, bis ein neues Arzneimittel zugelassen wird und damit für Patient:innen verfügbar ist. Eingehende Prüfungen und streng geregelte Verfahren bestimmen diese Phase. Doch welche Prozesse stehen dahinter? Warum sind sie unverzichtbar? Und wieso kann die Zulassung nicht…