Die geballte Kraft der forschenden Pharmaindustrie

Das Forum der forschenden pharmazeutischen Industrie in Österreich (FOPI) ist die heimische Interessenvertretung von 24 internationalen Pharmaunternehmen mit Fokus auf Forschung und Entwicklung. Als Partner im Gesundheitswesen setzt sich das FOPI für den Zugang zu innovativen Arzneimitteln und damit für die bestmögliche medizinische Versorgung in Österreich ein. Im Dialog mit Patientenorganisationen, Verschreibern und Kostenträgern trägt das FOPI dazu bei, drängende gesellschaftliche Probleme zu lösen. In Summe beschäftigen die FOPI-Mitgliedsunternehmen über 10.000 MitarbeiterInnen in Österreich – das entspricht über die Hälfte aller Beschäftigten in der Pharmabranche und unterstreicht die Bedeutung der FOPI-Mitgliedsunternehmen.

Wir als FOPI wollen die Zukunft des Gesundheitswesens in Österreich mitgestalten. So können wir gemeinsam sicherstellen, dass lebensverändernde Therapien und Lösungen ihr volles Potenzial entfalten und das bestmögliche Ergebnis für PatientInnen und Gesellschaft bieten.“

Auf den Punkt gebracht

10.000

MitarbeiterInnen und mehr beschäftigen die 26 FOPI-Mitgliedsunternehmen in Summe in Österreich

63.000

Arbeitsplätze werden direkt und indirekt in Österreich durch die Pharmaindustrie geschaffen

4,8 Mrd. €

an Wertschöpfung werden direkt durch die Pharmaindustrie erwirtschaftet

15 %

des Umsatzes investiert die europäische Pharmaindustrie im Schnitt in Forschung und Entwicklung

347 Mio. €

zahlte die heimische Pharmaindustrie seit 2009 an Solidarbeitrag an die Krankenkassen

Das FOPI-Präsidium

Präsident

Dr. Bernhard Ecker

„Mein Ziel ist es, dass die forschende Pharmaindustrie als Türöffner zu einem Leben in Gesundheit wahrgenommen wird.“

Vize-Präsidentin

Tuba Albayrak, MBA

„Wir befinden uns an einem Wendepunkt in der Medizin: Es geht nicht mehr nur um Innovationen in der Erforschung und Entwicklung von Arzneimitteln, sondern die Innovation sollte sich auch in den Gesundheitssystemen widerspiegeln.“

Vize-Präsident

Dipl. Kfm. Wolfgang Kaps

„Ich bin stolz darauf, in der forschenden Arzneimittel-Industrie zu arbeiten. Denn gemeinsam mit MedizinerInnen bringen wir Gesundheit zu den Menschen.“

Generalsekretärin

Dr. Ines Vancata

stv. Generalsekretärin

Cornelia Moser

Kontakt office@fopi.at

Der rechtliche Rahmen

Die Statuten bilden den rechtlichen Rahmen für die Arbeit des FOPI. Bei Interesse können Sie diese im Detail nachlesen: FOPI Statuten – Status März 2021

abbvie-logo-05
ALK_Logo
astra-logo-03
bayer-logo-01
biogen-logo-02
BMS-Partner
daiichi-logo-09
lilly-logo-10
gilead-logo-11
gsk-logo-12-12
gruenenthal-logo-13
janssen-logo-14
lundbeck-logo-15
merck-logo-16
novonordisk-logo-18
novonordisk-logo-19
otsuka-logo-20
pfizer logo
roche-logo-22
sanofi-logo-23
servier-logo-24-24
takeda-logo-26
ucb-logo-28
vifor-pharma-logo-vector