EFPIA_256

EFPIA Statement zur COVID-19 Impfstoffverteilung

Die European Federation of Pharmaceutical Industries and Associations (EFPIA) nimmt aus aktuellem Anlass Stellung zur Diskussion über Impfstoffproduktion und -verteilung:

“Wir verstehen die Frustration, die durch die jüngste Berichterstattung über die Verringerung der an die Europäische Union gelieferten COVID-19-Impfstoffe verursacht wurde.

COVID-19 betrifft uns alle, und wie viele andere in ganz Europa zählen wir immer noch die verheerenden menschlichen und wirtschaftlichen Kosten dieser Pandemie. Wir haben den gemeinsamen Wunsch, so viele Menschen wie möglich so schnell wie möglich mit sicheren und wirksamen Impfstoffen zu versorgen. Millionen Europäer nur 12 Monate nach der Entdeckung von COVID-19 mit Impfstoffen zu versorgen, ist eine unglaubliche wissenschaftliche, produktionstechnische und logistische Leistung, an der die EU-Institutionen, Regierungen, Gesundheitssysteme, Regulierungsbehörden und die forschende Pharmaindustrie beteiligt sind. Die Herstellung von Milliarden von Impfstoffdosen für die Bürger in ganz Europa und auf der ganzen Welt ist eine noch nie dagewesene Herausforderung, an der mehrere Partner rund um die Uhr arbeiten, ohne jemals Kompromisse bei der Qualität oder Sicherheit der Impfstoffe einzugehen. Schwankungen in der Versorgung mit Dosen, so frustrierend sie auch sein mögen, können ein Merkmal der Herstellung komplexer biologischer Produkte sein.

Wissenschaftler und Experten arbeiten Tag und Nacht daran, diese Herausforderungen rund um COVID-19 zu meistern, die Kapazität der Produktionsanlagen zu erhöhen und die Prozesse zu verfeinern.

#WeWontRest, bis es sichere und wirksame COVID-19-Impfstoffe für all jene gibt, die sie brauchen.”

Das Statement im Original finden Sie hier.

Die European Federation of Pharmaceutical Industries and Associations (EFPIA) vertritt die in Europa tätige biopharmazeutische Industrie. Mitglieder sind 36 nationale Verbände, 39 führende pharmazeutische Unternehmen und eine wachsende Zahl von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU). efpia.eu